Unterrichtsentwicklung

Der Kerngedanke einer Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität wird in der Kurzformel
...Vom Lehren zum Lernen und von den Stoffen zu Kompetenzen
auf den Punkt gebracht.


„Unterrichtsentwicklung, bzw. die Verbesserung der Unterrichtsqualität, vielfach als Kern der Schulentwicklung bezeichnet, wird nur gelingen, wenn sie systematisch erfolgt und eng mit dem Schulentwicklungsmanagement verschränkt wird.“ Ziel ist es, die Lernkompetenzen von Schülerinnen und Schülern zu verbessern, damit sie zunehmend fachliche sowie fächerübergreifende Frage- und Problemstellungen eigenverantwortlich und selbst gesteuert bearbeiten können.

Unterricht ist ein hoch komplexer Prozess, dessen Auswirkungen von vielen verschiedenen Faktoren abhängig sind. Fachlichkeit, Individuelle Lernentwicklung, Kommunikation, Kooperation, Methodik und Medieneinsatz stehen in intensiver Wechselwirkung zum Unterrichtserfolg. Die Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität benötigt eine systematische Vorgehensweise, die eng mit Schulentwicklungsmanagement verbunden ist.

Mediendidaktik

Mediendidaktik

In neueren mediendidaktischen Ansätzen wie z. B. der "gestaltungs-orientierten Mediendidaktik" (Kerres), wird betont, dass die "didaktische Wertigkeit" eines Mediums nicht von vornherein bestimmt werden kann, seine Spezifik erweist sich erst im Kontext einer konkreten Anwendung, der Lernsituation. Didaktische Überlegungen sind demnach Fragen danach, wie Medien als Bestandteile einer Lernumgebung geplant und genutzt werden können. Lesen Sie mehr
Mobiles Lernen

Mobiles Lernen

Viele Gründe sprechen für die Nutzung von Mobilgeräten im Unterricht. Dabei können nicht nur die Lernprozesse des Recherchierens, Dokumentierens und Präsentierens geübt und verbessert werden. Auch ganz neue Aufgabenstellungen sind möglich. Ein Hörspiel als Hausaufgabe? Mit einem Tablet kein Problem! Das Versuchsprotokoll wird zum Erklärvideo, die Biomappe zum eBook… Lesen Sie mehr
Aktive Medienarbeit

Aktive Medienarbeit

Aktive Medienarbeit gilt schon lange als der "Königsweg der Medienpädagogik". Die Unzufriedenheit mit der ausschließlich sprachlich-analytischen und zumeist lehrerzentrierten Kritik an den Massenmedien war ein entscheidender Anstoß für das pädagogische Interesse an aktiver Medienarbeit. Verweise auf Projektdokmentationen und Materialien zur aktiven Arbeit mit Film, Bild, Ton und Text. Lesen Sie mehr
Unterrichtsideen

Unterrichtsideen

Lassen Sie sich anregen durch verschiedene mediale Unterrichtsideen und Materialien zum handlungs- und produktorientierten Lernen. Lesen Sie mehr
UDM - Unterrichtsentwicklung mit digitalen Medien

UDM - Unterrichtsentwicklung mit digitalen Medien

Das NLQ bietet im Schuljahr 2017/18 flächendeckend eine Seminarreihe zum Thema Unterrichtsentwicklung mit digitalen Medien an. Das erste Seminar der Reihe in den sechs Regionen fand bereits im August 2017 statt. Falls Sie Interesse haben, erkundigen Sie sich gern über weitere Möglichkeiten bei den regionalen Ansprechpartnern. Lesen Sie mehr
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln