Informatikunterricht

Das Zusammenspiel von prozess- und inhaltsbezogenen Kompetenzbereichen bestimmt das Lernen im Fach Informatik.

Dabei geht es nicht nur um fachliches Wissen, wie Algorithmen, sondern auch um Verfahren und Arbeitsweisen, die typisch und wichtig für die Informatik sind. Dazu gehören .B. das Strukturieren und Modellieren oder auch das Implementieren.

Informatik im Sekundarbereich I

Informatik im Sekundarbereich I

Besuchen Sie unsere Themenseiten zum Informatikunterricht in der Schule. Sie suchen Materialien, Methoden oder interessante Anregungen? Dann lesen Sie weiter. Lesen Sie mehr
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Linksammlung

Links zu Portalen und interessanten Seiten zum Thema Informatik-Unterricht in Schule

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln