Erfindungen und Entdeckungen

Zeit

Entdeckung, Erfindung, Entwicklung

  1. 3500 v. Chr.   

Entwicklung der Keilschrift (Sumerer)

  1. 3000 v. Chr.  

Entwicklung der altägyptischen Hieroglyphenschrift

  1. 1100 v. Chr.

Erstes mechanisches Rechenhilfsmittel, der Abakus (Babylonier)

um 100 v. Chr.

Papier wird in China erfunden

um 400

Erfindung des Bucheinbands (zu Beginn Holzdeckel, später Leder)
Gänsefeder als Schreibgerät 

um 700

Holztafeldruck, auch Blockdruck genannt, in Ostasien

968

Erfindung des Fadentelefons (Kung-FooWhing)

um 980

Das Prinzip der Lochkamera wird beschrieben (Ibn al-Haitham)

um 1200

Der Silberstift als Vorläufer des Bleistifts kommt in Gebrauch

um 1280

Erfindung der Brille

um 1450

Erfindung des Buchdrucks (Johann Gutenberg)

um 1500

Erste Graphitstifte (Bleistift) (Großbritannien)

1588

Erste Lesemaschine (Leserad) (Agostino Ramelli)

1590?

Das Mikroskop wird entwickelt (vermutlich Zacharias Janssen)

um 1600

Rechenstäbchen als Vorläufer des Rechenschiebers (John Napier)

1608

Entwicklung der Optische Röhre, Vorläufer von Galileis Fernrohr (Hans Lipperhey)

1609

Das astronomische Fernrohr wird gebaut und angewendet (Galileo Galilei)

um 1620

Der Rechenschieber wird erfunden (Edmund Gunter und William Oughtred)

1623

Erfindung der ersten Rechenmaschine (Wilhelm Schickard)

1642

Verbesserung der Rechenmaschine (Blaise Pascal

1655

Verbesserung der Schleiftechnik von Teleskoplinsen (Christiaan Huygens)

1673

Verbesserung des Mikroskops (Antoni van Leeuwenhoek)

1679

Das Dualzahlsystem wird erstmals erwähnt (Gottfried Wilhelm Leibniz)

1688

Erstes Spiegelteleskop (Sir Isaac Newton)

1714

Erstes Patent auf eine Maschine zum Schreiben (Henry Mill)

1727

Entdeckung von lichtempfindlichen Silberverbindungen, die später für die Fotografie wichtig werden (Heinrich Schulze)

1770

Naturkautschuk als Radiergummi (Joseph Priestley)

1774

Die erste Rechenmaschine, die in größerer Stückzahl gebaut wird (Philipp Matthäus Hahn)

1780

Erfindung der Kopierpresse (Wattsche Presse) (James Watt)

1799

Erfindung der Papiermaschine (Nicholas-Louis Robert)

1826

Die vermutlich erste Fotografie der Welt wurde im Frühherbst 1826 durch Joseph Nicéphore Nièpce im Heliografie-Verfahren angefertigt.

1861

Erster funktionsfähiger Fernsprecher (Philipp Reis)

1876

Patentantrag für ein Telefon durch Alexander Graham Bell wenige Stunden vor Elisha Grays Antrag.

1877

Erfindung des Phonograph (Thomas Alva Edison)

1883

Erfindung des Elektrischen Teleskops mit Nipkow-Scheibe (Paul Nipkow)

1886

Entdeckung der elektromagnetischen Wellen durch Heinrich Hertz, Voraussetzung für den drahtlosen Rundfunk

1887

Erfindung der Schallplatte (Emil Berliner)

1895

Entdeckung der Röntgenstrahlung (Wilhelm Conrad Röntgen)
Die Brüder Skladanowsky stelltenin Berlin am 1. November 1895, ihr Bioskop mit mehreren kurzen Filmabschnitten vor.

1897

Erfindung der Kathodenstrahlröhre (Ferdinand Braun)

1902

Der älteste bisher bekannte Farbfilm mit Aufnahmen des britischen Fotografen und Erfinders Edward Turner.

1906

Reginald Fessenden übertrug von der neuen Station für drahtlose Telegraphie in Brant Rock, Massachusetts die erste Radiosendung

1920

In Pittsburgh (USA) nahm die erste kommerzielle Radiostation ihren regelmäßigen Betrieb auf.

1927

Premiere des ersten abendfüllenden Tonfilms: „The Jazz Singer“ (Warner Bros.)

1931

Erstes Elektronenmikroskop (Ernst Ruska)

1935

Vom Berliner Funkturm wird das erste reguläre Fernsehprogramm ausgestrahlt

1941

Fertigstellung des Zuse Z3, dem ersten universell programmierbaren Digitalrechner (Konrad Zuse

1950

Erster erschwinglicher programmierbarer Heimcomputer (Simon)

1956

Analoges Magnetbandformat zur Videoaufzeichnung: Quadruplex: 2-Zoll-MAZ im Quad-Format auf Spule, ab 1958 auch in Farbe

1960

Fertigstellung des ersten Lasers durch Theodore Maiman

1963

Erfindung der Digitalkamera durch David Paul Gregg an der Stanford University

1968

Durch die Herstellung der ersten Netzwerkverbindung zwischen zwei Computern im ARPANET wird der Grundstein für das spätere Internet gelegt

1970

Entwicklung der ersten Mikroprozessoren (Intel, Texas Instruments)
Erster Taschenrechner 

1971

Versendung der ersten E-Mail in Cambridge, USA durch Ray Tomlinson

1974

In RFC 675 wird das grundlegende Protokoll TCP für das Internet spezifiziert und dieser Begriff das erste mal schriftlich erwähnt

1977

Der erste komplett zusammengebaut erhältliche Mikrocomputer, der PET 2001, wird vorgestellt (Commodore International)
Sharp stellt den PC-1210 als ersten universellen Taschencomputer vor (Programmiersprache BASIC)

1979

Die Compact Disc (CD) als digitaler Audiospeicher wird vorgestellt (Sony & Philips

1980

Bau des ersten als Personal Computer benannten Computers (IBM

1984

Mit dem Organiser I stellt Psion den ersten Vorläufer des PDA vor

1988

Das selbstduplizierende Programm worm verbreitet sich durch einen Programmierfehler schneller als erwartet und legt als erster Computerwurm das Internet mehrere Tage lahm

1991

Offizieller Start des World Wide Web durch ein Usenet-Posting von Tim Berners-Lee
Inbetriebnahme der ersten weltweiten, digitalen Mobilfunknetze (Global System for Mobile Communications)

1992

Erstes Buch auf einem elektronischen Medium (CD-ROM): die Bibel

1993/1995

Offizielle Inbetriebnahmen der globalen Navigationssatellitensysteme GLONASS (praktisch ca. 15 Jahre nicht nutzbar) und GPS

1995

Die DVD als digitaler Audiospeicher wird vorgestellt

1999

Mit dem Palm VII, dem ersten PDA mit eingebautem Mobilfunkmodem, beginnt das Zeitalter der Mobilen Endgeräte

2010

Der erste kommerziell erfolgreiche Tablet-Computer wird von Apple vorgestellt

 

 

 

* Ergänzte Zusammenstellung nach der "Chronologie der Technik" bei Wikipedia, mit Verlinkungen auf die entsprechenden Wikipedia-Seiten

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln